FANDOM


Tamriel, oft Kaiserreich von Tamriel genannt, ist der größte und wichtigste Kontinent auf dem Planten Nirn und Hauptschauplatz von nahezu jeden Elder-Scrolls-Teil, ausgenommen The Elder Scrolls IV: Shivering Isles.

Es besteht aus den neun Provinzen Cyrodiil, Elsweyr, Hammerfell, Himmelsrand, Hochfels, Morrowind, Schwarzmarsch, Summerset und Valenwald. Außerdem gibt es noch die autonome Provinz Orsinium, welche aber offiziell nicht anerkannt wird und zu Hochfels zählt.

Gewässer Bearbeiten

Nördlich liegt das Geistermeer, welches zwischen Tamriel und Atmora liegt. Im Westen, Süden und Osten wird es vom Padomayer-Ozean umschlossen, der im Osten Tamriel von Akavir trennt.

Heimische Völker Bearbeiten

Kaiser Bearbeiten

Dritte Ära Bearbeiten

Kontinente in der Elder-Scrolls-Serie
Akavir | Aldmeris | Atmora | Pyandonea | Tamriel | Yokuda

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki