FANDOM


Akavir, übersetzt Drachenland[1], ist einer der Kontinente Nirns, der sich jenseits des Padomayer-Ozeans befindet. Hier leben die Akaviri, welche mit Katanas, Tantos, Wakizashis und Wurfsternen kämpfen. Hier entstanden aus den Ehlnofey die Tsaesci.

Es wird gesagt, das Uriel V. nach Akavir gegangen ist, zudem wird mit Akavir auch das Volk beschrieben, welches eigentlich Akaviri heißt.

Gerüchten zufolge soll der Nerevarine zu einer Expedition nach Akavir aufgebrochen sein.

Mohi Titona ist die Königin von Akavir, sie hat eine Tochter namens Thurindil die in Cyrodiil wohnt.

Gegen Ende der ersten Ära haben Räuber von Akavir versucht, in Tamriel Fuß zu fassen.

Quellen Bearbeiten

  1. Geheimnisvolles Akavir
Kontinente in der Elder-Scrolls-Serie
Akavir | Aldmeris | Atmora | Pyandonea | Tamriel | Yokuda

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki